Über Brandl

Dipl. Ing. Gerhard Brandl, Wirtschaftsingenieur, hat in Graz (Österreich) Maschinenbau, studiert.

Er hat unter anderem bei Porsche in der Motorentwicklung gearbeitet. Später war er Geschäftsführer einer Installationsfirma mit etwa 200 Mitarbeitern.

Dipl. Ing. Gerhard Brandl widmete sich viele Jahre intensiv der Entwicklung eines neuartigen Automotors mit äußerst günstigem Energieverbrauch, dem so genannten Freikolbenmotor. Wegen des gestiegenen Ölpreises wurde ein Automotor mit niedrigen Verbrauch besonders interessant. Daher wird die Entwicklung des Brandlmotors nun forciert vorangetrieben.

Seit gut vier Jahren betreibt nun Dipl. Ing. Gerhard Brandl in Berlin die Entwicklung des Wellenenergieprojektes Brandlgenerator. Er wird dabei von einem Netzwerk von Hochschulinstituten Fachfirmen und von einer Reihe kompetenter Mitarbeiter tatkräftig unterstützt.

Über seine Arbeit an der Wellenenergieboje Brandlgenerator hält er in regelmäßigen Abständen Vorträge vor einem Fachpublikum an der Universität und an der Fachhochschule.

Lesen Sie hier Berichte aus Vortragsreihen.

  Partnerwebsite: Berliner-Energiekonzept.de Deutsch Deutsch | English English